Datenschutz

Datenschutzerklärung an die betroffene Person für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 

In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679, informieren wir Sie über Folgendes:

  • Die von Ihnen angegebenen Kenndaten werden für die mit der bestehenden Geschäftsbeziehung verbundenen Zwecke und der entsprechenden Erfüllung von Steuerpflichten, von zivilrechtlichen Pflichten und für die Buchführung verarbeitet.  Für diese Zwecke ist die Bereitstellung von Daten obligatorisch: wenn die Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, ist es unmöglich, die angegebene Leistung auszuführen.
  • Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können auch für geschäftliche Mitteilungen, Verkaufsförderungen und Zusendung von Informationsmaterial in Papierform verwendet werden.
  • Die Verarbeitung wird nach den Grundsätzen der Korrektheit, Zulässigkeit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und Wahrung der Vertraulichkeit vorgenommen und umfasst alle, für die betroffene Verarbeitung, notwendigen Aktionen, einschließlich der Übermittlung an die unter Punkt 4 dieses Informationsblattes genannten Personen.
  • Für den unter Punkt 1 genannten Zweck können die personenbezogenen Daten, in Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung, an folgende Personen übermittelt werden: an Bankinstitute; an unsere Berater; an Behörden oder Körperschaften; an Kuriere und an Dritte in Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen.
  • Die unter Punkt 1 genannten personenbezogenen Daten können außerdem von internen Beauftragten des Betriebes verarbeitet werden,insbesondere von Mitarbeitern des Verkaufsbüros, der Verwaltung und des Magazins.
  • Die Datenverarbeitung erfolgt in Papierform und mit elektronischen Mitteln und wird von eigens dafür ernannten Beauftragten durchgeführt.
  • Ihre Daten werden gemäß den Bestimmungen der geltenden Rechtsvorschriftenfür jenen Zeitraum aufbewahrt, der für die Erreichung der Zwecke, für welche sie verarbeitet werden, notwendig ist. Insbesondere, in Bezug auf die Verwaltung der bestehenden Geschäftsbeziehung, werden die Daten für die Dauer des Verhältnisses aufbewahrt. Bei Beendigung der Geschäftsbeziehung werden nur Daten zivil-, steuer- oder buchhalterischer Natur aufbewahrt. Die Daten werden in Papier- und elektronischer Form aufbewahrt.
  • Die Daten werden nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen und sind keinen automatisierten Entscheidungsprozessen unterworfen (z.B. Profilierung).
  • Der betroffenen Person wird die Ausübung der in der EU-Datenschutzverordnung vorgesehenen spezifischen Rechte anerkannt.
  • Insbesondere beziehen wir uns auf das Recht jederzeit zu wissen, welche persönlichen Daten in unserem Besitz sind und die Bestätigung zu haben, dass eine Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Gange ist oder nicht und in diesem Fall den Zugang, die Aktualisierung, die Ergänzung, die Berichtigung oder die Löschung der Daten zu erlangen. Es ist auch möglich, die Einschränkung Ihrer Daten zu verlangen oder sich der Verarbeitung zu widersetzen, indem Sie einen entsprechenden Antrag an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung senden. Kontakt: Telefonnummer (+390471/863174), Fax (+390471/863212), E-Mail (parrmarket.ufficio@parrmarket.it).  Sie können sich auch an die Aufsichtsbehörde wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten rechtswidrig oder nicht ordnungsgemäß verarbeitet wurden.
  • Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die PARRMRAKET GMBH, mit Sitz in der Max- Valier-Straße Nr. 7 – 39040 Tramin (BZ)